91 Punkte

Mittleres Karmingranat, violetter Kern, rubinrote Reflexe, breiter Ockerrand. In der Nase feine Würze, balsamische Nuancen, feine Noten von Trüffel. Am Gaumen komplex, von frischer Säure getragen, feines Kirschkonfit, zarte Nuancen von Botrytis, wirkt im Mund nicht ganz so präzise wie gewohnt, etwas verwaschener Stil, hat jedoch kraftvolle, reife Tannine, gute Länge. Braucht noch weitere Flaschenreife. (Lagern/+10)

Tasting: Domaine de la Romanée-Conti; 04.01.2008 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir

Erwähnt in