94 Punkte

Wunderschöner und dezenter Auftakt von Eisenoxid, der herrlich herbeRibiselfrucht in der Nase umhüllt. Es folgt ein Hauch von Rauch. Der Gaumen zeigt Frische und geht in nahtlose Eleganz über. Ansprechende Festigkeit im Kern und Anklänge dunklerer Früchte, die auf den reifen Jahrgang weisen. Mit der Reife wurde jedoch gekonnt umgegangen, denn hier liegt ein Bild von Frische und Eleganz in höchst anmutiger Struktur vor.

Tasting: Burgund Jahrgang 2020 En Primeur ; Verkostet von: Anne Krebiehl MW
Veröffentlicht am 24.03.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
13%
Verschluss
Kork

Erwähnt in