95 Punkte

Die Nase ist verschlossen, zeigt aber zaghaft auf reife, dunkle Kirsche und Pfingstrosen. Ein Hauch von Muskatblüte wirkt würzend. Der Gaumen ist konzentriert, dicht, reif, aber absolut linear. Gut getroffene Kraft, momentan glättet die Fülle der Frucht die festen, reifen und sehr strukturierten Tannine. Der Nachhall ist voller Frische. Wahre Klasse, Ausgeglichenheit, Eleganz und absolut langer Atem. Großartig.

Tasting: Burgund Jahrgang 2020 En Primeur ; Verkostet von: Anne Krebiehl MW
Veröffentlicht am 24.03.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
13%
Verschluss
Kork

Erwähnt in