89 Punkte

Zartes Pink; in der Nase feine Apfelfrucht, ein Hauch von Lindenblüten, Nuancen von Himbeeren, rotbeeriger Touch; saftig, süße Beerenfrucht auch am Gaumen, etwas Banane, mineralischer Nachhall, gut ausgewogen, bleibt gut haften, sehr balancierter Wein.

Tasting: La Vie en Rosé 2010
Veröffentlicht am 26.05.2011

FACTS

Kategorie
Roséwein
Bezugsquellen
Helene Niebuhr Wwe, Hamburg

Erwähnt in