96 Punkte

Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, breiterer Wasserrand. Sehr attraktives, floral unterlegtes frisches Beerenkonfit, angenehme Gewürzanklänge, nach Nelken und Rosmarin, ein Hauch von Schokolade. Saftig, hochelegante Textur, feine Extraktsüße, Nuancen von Heidelbeeren, seidig und lange anhaltend, angenehme Mineralik im Finish, verfügt über gutes Entwicklungspotenzial, bereits heute sehr delikat und mit großem Trinkanimo ausgestattet.

Tasting: Châteauneuf-du-Pape 2010 - Aus der Sonne geboren
Veröffentlicht am 29.08.2013

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Mourvèdre, Grenache

Erwähnt in