90 Punkte

Balsamische und pfeffrige Noten in der dunkelbeerigen Frucht. Blaubeerkompott, Pflaumenmus, Lakritze. Geschmeidig, fast cremig ansetzend, dann ein fester Strukturteil mit markantem Säurenerv und mürbem, körnigem, etwas trockenem Tannin in vergleichsweise kraftvoller Menge.

Tasting: Languedoc 2019 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 09.07.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Grenache, Syrah, Mourvèdre
Alkoholgehalt
14%
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in