88 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Etwas reduktives Bukett, schwarze Beerenfrucht, rauchig-blättrige Nuancen. Mittlere Komplexität, dunkles Beerenkonfit, zarte vegetale Würze, präsente Tannine, blättriger Nachhall, etwas Bitterschokolade, trocknet im Finish etwas aus.

Tasting: Châteauneuf-du-Pape 2010 - Aus der Sonne geboren; 30.08.2013 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
14%
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in