93 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Mit feiner Kräuterwürze unterlegtes dunkles Waldbeerkonfit, ein Hauch von Lakritze, reife Pflaumenfrucht, einladendes Bukett. Stoffig, schwarze Kirschen, integrierte Tannine, frisch strkturiert, saftig und anhaltend, feiner Nougatnachhall, gutes Reifepotenzial.

Tasting: Châteauneuf-du-Pape; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 16.03.2018

FACTS

Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
14.3%

Erwähnt in