95 Punkte

Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Zarte Kräuterwürze, ein Hauch von Grapefruitzesten, weiße Tropenfrucht, mineralisch, Limetten sind unterlegt. Saftig, elegant, frischer Pfirsich, lebendiger Säurebogen, extraktsüßer Abgang, harmonisch, bleibt gut haften, sicheres Entwicklungspotzenzial.

Tasting: Pessac-Léognan 2019 En Primeur ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 15.06.2020

FACTS

Kategorie
Weißwein

Erwähnt in