(91 - 93) Punkte

Feine Grapefruitnote, zartes Karamell, Brioche, ein Hauch von Ananas und Kokos. Saftig, elegante Textur, finessenreicher Säurebogen, Limetten, bleibt gut haften, extraktreicher Abgang, gute Länge, harmonisch, gelbe Frucht im Rückgeschmack.

Tasting: Bordeaux 2009 en primeur; 23.04.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Sauvignon Blanc , Sémillon
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in