89 Punkte

In der Nase intensive Frucht mit Noten von gedörrter Feige, Agrumen und roter Johannisbeere. Dazu nussige Anklänge und Honig. Am Gaumen dezente Säure, vollmundig, reifer Eindruck, Aroma von gedörrter Feige und Honig. Recht kurz.

Tasting: Riesling Sylvaner Trophy 2021 ; Verkostet von: Benjamin Herzog und Dominik Vombach
Veröffentlicht am 06.10.2021

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling Sylvaner
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Kork
Bezugsquellen
www.beudon.ch

Erwähnt in