92 Punkte

Kräftiges Rubingranat, ockerfarbene Reflexe, dezente Randaufhellung. Zart blättrig unterlegte schwarze Beerenfrucht, Nuancen von Pflaumen, feiner Schokoladetouch. Mittlerer Körper, elegant, wirkt aber eher schlank, eingelegte süße Kirschen, frisch und gut antrinkbar, zarter Honigtouch im Nachhall.

Tasting: Châteauneuf-du-Pape Rouge 2018 ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 23.04.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Grenache, Syrah, Mourvèdre

Erwähnt in