92 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Zart balsamisch-blättrig unterlegte dunkle Beerenfrucht, feine erdige Noten, ein Hauch von Bergamotte, Nuancen von Cassis und Brombeeren unterlegt. Saftig, kraftvoll, reife Kirschen, gut eingebaute Tannine, feiner Nougat, extraktsüße Frucht im Abgang, wirkt noch etwas unterentwickelt, tabakige Anklänge im Finale, braucht noch seine Zeit.

Tasting: Châteauneuf-du-Pape 2010 - Aus der Sonne geboren; 30.08.2013 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Syrah , Roussanne , Grenache , Cinsault , Piquepoul blanc , Bourboulenc , Mourvèdre , Garnacha Blanca
Alkoholgehalt
14%
Bezugsquellen
Gernot Freund, Merdingen; Plaisir Selection, Berlin; Weinkeller Reiner Turk, Berlin
Preisrange
40 - 100 Euro

Erwähnt in