92 Punkte

Kräftiges Karmingranat, violette Reflexe, breite Ockerrandaufhellung. Zart tabakig, Nuancen von Kräutern, ein Hauch von Feigen und Quitten, florale Noten sind unterlegt. Saftig, dezente Süße, Anklänge von Brombeeren und Marzipan, reife Tannine, ein Hauch von Nougat im Abgang, vielseitig einsetzbar.

Tasting : Châteauneuf-du-Pape Rouge 2018 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 23.04.2021
de Kräftiges Karmingranat, violette Reflexe, breite Ockerrandaufhellung. Zart tabakig, Nuancen von Kräutern, ein Hauch von Feigen und Quitten, florale Noten sind unterlegt. Saftig, dezente Süße, Anklänge von Brombeeren und Marzipan, reife Tannine, ein Hauch von Nougat im Abgang, vielseitig einsetzbar.
Domaine Clef de Saint Thomas Châteauneuf-du-Pape AOC Rouge La Clef de Saint Thomas
92

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Grenache, Syrah, Mourvèdre
Ausbau
12 Monate gebrauchte Barriques

Erwähnt in