93 Punkte

Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Einladende dunkle Beerenfrucht, schwarze Kirschen, tabakig, ein Hauch von Lakritze und Zedern. Saftig, gute Komplexität, Nuancen von Brombeeren, gut integriertes Tannin, mineralischer Touch im Abgang, salziger Nachhall, bleibt haften, Nougat im Rückgeschmack.

Tasting: Châteauneuf-du-Pape ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 16.03.2018

FACTS

Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
14.8%
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in