90 Punkte

Kräftiges Karmingranat, Ockerreflexe, breitere Randaufhellung. Einladende süße Waldbeerfrucht, ein Hauch von Erdbeerkonfit, eingelegte Kirschen, kandierte Orangenzesten. Mittlerer Körper, rotbeerig, präsente Tannine, blättrig-würzig im Abgang, mittlere Länge, zart salzig im Rückgeschmack, dunkle Beeren, frischer Begleiter bei Tisch.

Tasting : Das Neue Burgund ; Verkostet von : Peter Moser, Ulrich Sautter, Benjamin Herzog und Dominik Vombach
Veröffentlicht am 29.10.2020
de Kräftiges Karmingranat, Ockerreflexe, breitere Randaufhellung. Einladende süße Waldbeerfrucht, ein Hauch von Erdbeerkonfit, eingelegte Kirschen, kandierte Orangenzesten. Mittlerer Körper, rotbeerig, präsente Tannine, blättrig-würzig im Abgang, mittlere Länge, zart salzig im Rückgeschmack, dunkle Beeren, frischer Begleiter bei Tisch.
Nuits St. Georges A.C. au Bas de Combe
90
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
13%
Verschluss
Kork
Bezugsquellen
Wein & Co
Preisspanne
50 - 100 €

Erwähnt in