93 Punkte

Mittleres Grüngelb, Silberreflexe. Feine Mangonoten, etwas Kräuterwürze, ein Hauch von Quittengelee, zart nach Melisse, Blütenhonig klingt an. Frisch und lebendig, salzig, facettenreiche Säurestruktur, weiße Tropenfrucht, dunkle Mineralik im Nachhall, sicheres Entwicklungspotenzial.

Tasting : Weinguide Österreich 2022/23 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 27.06.2022
de Mittleres Grüngelb, Silberreflexe. Feine Mangonoten, etwas Kräuterwürze, ein Hauch von Quittengelee, zart nach Melisse, Blütenhonig klingt an. Frisch und lebendig, salzig, facettenreiche Säurestruktur, weiße Tropenfrucht, dunkle Mineralik im Nachhall, sicheres Entwicklungspotenzial.
Riesling Wachau DAC Weissenkirchen Smaragd
93

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Schraubverschluss
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in