(94 - 96) Punkte

Helles Grüngelb, Silberreflexe. Zart rauchig-mineralisch unterlegte gelbe Kernobstnuancen, ein Hauch von Ringlotte und Mango im Hintergrund, feine tabakige Würze, zart nach frischen Orangenzesten. Komplex, saftig, feine weiße Melonenfrucht, finessenreich strukturiert, salzig-zitronig im Abgang, bereits antrinkbar, mit großem Potenzial für die Zukunft ausgestattet.

 

Tasting : Weinguide Österreich 2021/22 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 09.07.2021
de Helles Grüngelb, Silberreflexe. Zart rauchig-mineralisch unterlegte gelbe Kernobstnuancen, ein Hauch von Ringlotte und Mango im Hintergrund, feine tabakige Würze, zart nach frischen Orangenzesten. Komplex, saftig, feine weiße Melonenfrucht, finessenreich strukturiert, salzig-zitronig im Abgang, bereits antrinkbar, mit großem Potenzial für die Zukunft ausgestattet.
Grüner Veltliner Wachau DAC Ried Achleiten Smaragd
(94 - 96)

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13.5%
Verschluss
Kork
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in