91 Punkte

Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Zart nach Melone, gelber Apefel, ein Hauch von frischen Orangenzesten, feine Kräuterwürze unterlegt. Saftig, fruchtige Süße im Kern, feiner Säurebogen, Limetten im Abgang, mineralisch-salziger Nachhall.

Tasting : Federspiel Cup 2020 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 16.04.2020
de Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Zart nach Melone, gelber Apefel, ein Hauch von frischen Orangenzesten, feine Kräuterwürze unterlegt. Saftig, fruchtige Süße im Kern, feiner Säurebogen, Limetten im Abgang, mineralisch-salziger Nachhall.
Grüner Veltliner Federspiel Ried Liebenberg Dürnstein
91

FACTS

Kategorie
Weißwein
Alkoholgehalt
12.5%
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in