91 Punkte

Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Zarte Nuancen von Blütenhonig, frische Mango und gelber Apfel, floraler Touch, hochattraktives Bukett. Komplex, saftig, feine Kernobstnuancen, integrierter Säurebogen, dezent salzige Mineralität, bleibt sehr gut haften, ein vielseitiger Speisenbegleiter.

Tasting : Weinguide 2019/20 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 12.06.2019
de Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Zarte Nuancen von Blütenhonig, frische Mango und gelber Apfel, floraler Touch, hochattraktives Bukett. Komplex, saftig, feine Kernobstnuancen, integrierter Säurebogen, dezent salzige Mineralität, bleibt sehr gut haften, ein vielseitiger Speisenbegleiter.
Grüner Veltliner Federspiel Ried Liebenberg
91
Ältere Bewertung
91
Tasting : Federspiel-Cup 2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
Stahltank
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in