Sterne

Mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Feine gelbe Tropenfruchtanklänge, zart nach Blütenhonig, ein Hauch von frischen Orangenzesten. Elegant, feine Fruchtsüße, finessenreiche Säurestruktur, bereits sehr gut balanciert, zarte Honignuancen im Finish, sehr gute Länge, gutes Potenzial.

Tasting: Grüner Veltliner Grand Prix 2017; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 07.07.2017
Ältere Bewertung
92
Tasting: Weinguide 2017/2018
92
Tasting: Federspiel-Cup 2017

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
Stahltank
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in