92 Punkte

Mittleres, leuchtendes Gelbgrün, Silberreflexe. Feine Noten von gekochtem Rhabarber, ein Hauch von vollreifen Quitten, zart mit Wiesenkräutern unterlegt. Saftig, seidige Textur, elegant, feine Fruchtsüße, gut integrierte Säurestruktur, Blütenhonig im Abgang, bereits smaragdene Nuancen im Nachhall.

Tasting: Weinguide 2017/2018 ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 26.06.2017
Ältere Bewertung
92
Tasting: Federspiel-Cup 2017

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
12.5%
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in