(93 - 95) Punkte

Helles Gelbgrün. Feine Nuancen von Orangen- und Mandarinenzesten, ein Hauch von Weingartenpfirsich, feine Blütenaromen, dunkle Mineralik. Komplex, sehr straff, enorme Mineralik, wirkt leichtfüßig, intensive Säurestruktur, zitroniger Touch, salzige Terroirnoten, Limetten im Abgang, noch ungemein jung, wird sich nicht vor dem Herbst ganz entfalten, verfügt über großes Zukunftspotenzial.

Tasting: Weinguide 2011
Veröffentlicht am 12.07.2011

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Schraubverschluss

Erwähnt in