85 Punkte

Mittleres Gelbgold. In der Nase zarte Kräuterwürze, mit Luft stark rosinig, etwas Lanolin, wirkt bereits deutlich gereift, zarte Honigsüße. Am Gaumen blättrig-rauchig, etwas oxidativ, eher die Süße eines Mostes, ein wenig unbalanciert, mittlere Länge.

Tasting: Süßweine in Aschau; 10.03.2006 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Riesling

Erwähnt in