90 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. In der Nase dunkle Beerenfrucht, Anklänge von Lakritze und Cassis, balsamische Noten, feuchtes Unterholz, ein Hauch Zitronenzesten. Am Gaumen komplex, dunkle Beerenfrucht, präsente Tannine, die den Wein gut strukturieren, Feigen und Nougat im Abgang, bleibt gut haften, feiner Dörrobstanklang im Rückgeschmack, sehr gutes Reifepotenzial, ein kraftvoller Speisenbegleiter.

Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010; 09.12.2009 Verkostet von: Peter Moser, Falstaff Verkostungspanel

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon
Alkoholgehalt
14%
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in