93 Punkte

Mittleres Goldgelb mit grünen Reflexen. In der Nase sehr einladender Blütenhonig, Limettenzes­ten, gelbe Frucht, angenehme Kräuterwürze, mineralisch, zarte Schieferanklänge. Am Gaumen frisch, Noten von Kokos und Grapefruitzesten, lebendig, sehr harmonisch, perfekt herangereift mit eindrucksvoller aromatischer Vielfalt, zarte Karamellnote im Nachhall, hat weiteres Reifepotenzial, ein vielfältiger Speisenbegleiter.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009; 02.07.2009 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grauburgunder
Alkoholgehalt
13%
Qualität
extratrocken
Ausbau
Barrique
Verschluss
Kunststoffverschluss

Erwähnt in