91 Punkte

Frisch geröstete Kaffeebohnen im Duft, Zwetschge und Kirsche, dunkle Schokolade. Ein großzügiger Frühburgunder, der gut balanciert ist: Neben Volumen und Kraft zeigt er auch delikate Frucht, Schmelz, geschmeidige Tannine und Spannung. Sehr präsent.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Frühburgunder
Alkoholgehalt
13.5%
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in