88 Punkte

Intensives Bukett mit Noten von exotischen Früchten, vor allem Passionsfrucht und Litschi. Dazu Grapefruit, reifer Apfel und Anklänge von weissen Blüten. Am Gaumen vollmundig und dicht mit reifer Säure und spürbarer Extraktsüsse. Aroma von Grapefruit und Zitrus sowie gelbem Steinobst, langer Abgang.

Tasting: Promi Weine aus aller Welt ; Verkostet von: Benjamin Herzog und Dominik Vombach
Veröffentlicht am 28.05.2021
Ältere Bewertung
92
Tasting: Die besten Weine für den Neustart: Falstaff Weinfrühling 2021
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Torrontes
Verschluss
Schraubverschluss
Bezugsquellen
hawesko.de, flaschenpost.ch

Erwähnt in