94 Punkte

Beim Eingießen praktisch duftlos. Nur ein Hauch von Feuerstein und Darjeeling. Im Gaumen ausladend und seiden, hintergründig stützende Säure und eine feste mineralische Präsenz, die nach und nach Druck auf die taktile Empfindung aufbaut. Finessenreiche Verdichtung im Abgang. Enorm jung und voller stiller Differenzierung. Subtiler Reichtum. Funkelnd vor Mineralik. Und eine Seidigkeit ohnegleichen.

Tasting: Sauvignon blanc International
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 3/2014, am 18.04.2014

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Sauvignon Blanc
Bezugsquellen
www.weinart.at (€ 73,–); www.weinhalle.de (€ 59,90)
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in