87 Punkte

Sehr helles Strohgelb, fast silbern im Glas. Etwas verschlossen in der Nase, hat aber Anflüge von würzigen Noten, leicht nach Salbei und Majoran. Am Gaumen mittelgewichtig und nicht besonders ausdrucksstark, vermisst die Frucht.

Tasting: Grillo Trophy; 06.07.2018 Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grillo
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Presskork (DIAM)

Erwähnt in