89 Punkte

Mittleres Rubingranat, dezenter Ockerrand, zartes Mousseux. Feine Kräuterwürze, schwarze Kirschen, Weichselkonfit, kandierte Orangenzesten. Schlank, rotbeerige Nuancen, präsente Fruchtsüße, lebendiger Säurebogen, mineralischer Nachhall, Zitronen im Rückgeschmack.

Tasting: Desiderio No.1 Prosecco & Spumante; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Online AT 2019, am 31.12.2018

FACTS

Kategorie
Schaumwein
Alkoholgehalt
11.5%
Ausbau
Stahltank
Bezugsquellen
desiderio.one
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in