92 Punkte

Strahlend leuchtendes Granatrot mit orangefarbenen Reflexen. Zunächst etwas verhalten im Duft, öffnet sich dann auf getrocknete Rosenblätter, Preiselbeere, und Hagebutte, mit leicht erdigem Unterton. Am Gaumen dann sehr saftig, tänzelnde Säure durchdringt den dichten Gerbstoff, zeigt klaren Fruchtkern, guter Druck bei schöner Länge.

Tasting: Barolo Barbaresco Roero Trophy 2021 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 26.11.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14.5%
Verschluss
Kork

Erwähnt in