93 Punkte

Intensives, sattes Rubin. In der Nase leichter Alkohol, Rumtopf, eingelegte Weichseln und Pflaumen, im Nachhall nach Bienenwaben. Geschliffen am Gaumen mit edlen balsamischen Tönen, griffiges Tannin, herzhaft und weich, langes Finale.

Tasting: Barolo-Barbaresco-Roero; Verkostet von: Othmar Kierm, Simon Staffler
Veröffentlicht am 21.11.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
großes Holzfass
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in