93 Punkte

Bitterschokolade, Zimt, Kräuterbitter, und ein erster Anflug von würziger Entwicklung. Mürber Tannindruck am Gaumen, das Volumen ist nahtlos mit feiner Materie gefüllt, milde Säure, aber kein Alkoholüberschuss, eine Wucht ohne Schwere, saftig abklingend, dürfte schon bald die erste Trinkreife erreichen.

Tasting: Rhône ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 09.07.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Syrah
Bezugsquellen
www.bremer-weinkolleg.de
Preisspanne
50 - 100 €

Erwähnt in