92 Punkte

Leuchtendes, sattes Rubin mit feinem Violettschimmer. Eröffnet in der Nase mit Noten nach dunkler Schokolade und Brotkruste, viel Brombeere. Saftig und stoffig am Gaumen, öffnet sich mit sehr gut platziertem, feinmaschigem Tannin, baut sich gut auf, satter Druck im Finale, nach Tabak.

Tasting: Trentino Trophy 2021 ; Verkostet von: Othmar Kiem und Simon Staffler
Veröffentlicht am 23.04.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Teroldego, Lagrein
Alkoholgehalt
13.5%
Verschluss
Kork
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in