90 Punkte

Funkelndes, sattes Rubinviolett. Frische Nase, satte Kirsche, etwas Lorbeer sehr schön herausgearbeitet. Charmant und saftig, viel präsente Frucht, saftig, kerniges Tannin mit weichem, süßem Kern, trinkanimierend und mit langem Nachhall.

Tasting: VINO Nobile di Montepulciano 2008–2009 - Saftig und Nobel; 25.05.2012 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Bezugsquellen
Fischer & Trezza, Stuttgart; Vergeiner, Lienz;
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in