92 Punkte

Leuchtendes helles Rotgold. Präsentiert sich mit verwobener Nase, nach Honig, Akazienblüten, etwas Jod, auch Pfirsich. Zeigt am Gaumen schönes Spiel, feine, leicht gereifte Frucht, salzig und tiefgründig im hinteren Bereich, sehr langer Nachhall.

Tasting: Karst: Raues Land, charaktervolle Weine
Veröffentlicht am 30.06.2011

FACTS

Kategorie
Weißwein
Bezugsquellen
Wagner, Gmunden
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in