92 Punkte

Intensives Rubinrot mit leicht aufhellendem Rand und leuchtendem Kern. In der Nase nach getrockneten Pflaumen, reifen Erdbeeren, leicht nach Rauch. Am Gaumen gut ausgewogen, schöner Schmelz mit süßem Tannin, zeigt sich im ganzen Verlauf harmonisch und endet saftig und mit festem Druck.

Tasting: Amarone della Valpolicella - Opulente Fülle & Eleganz; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 04.10.2018

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Corvina, Rondinella
Alkoholgehalt
15.5%
Bezugsquellen
Koc Gida, Berlin; Bremer Spirituosen Contor, Bremen; Dolomiti Weinhandel, Münster; Stöhr Weinimport, Beyharting; Cantina Barofi, Andelfingen; Vini Blu, Basel;
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in