93 Punkte

100 % Tempranillo. Dunkles, intensives Rubin. Rauchige, geschliffene dunkle Fruchtaromen, herbe Schokolade, dunkle Beeren, angenehmes Edelholz, feine Süße, im Grunde recht pur und intensiv. Enorm saftige, samtig-weiche Gaumenfülle mit etwas mehligem Tannin, körperreich und extraktreich, zeigt ein erstklassiges Material sowie einen hochwertigen Wein, dessen Entwicklung jedoch abzuwarten bleibt. Ziemlich französischer Stil.

Tasting: Rioja im Wandel; 01.07.2011 Verkostet von: Stephan Reinhardt

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Tempranillo
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
großes Holzfass
Verschluss
Naturkork
Bezugsquellen
P. M. Mounier

Erwähnt in