91 Punkte

Tiefdunkles Granat mit violetten Reflexen. Ausgeprägt duftend auf saftiger Heidelbeere, Pflaume und feinen Pralinen, dazu frisch gerösteter Kaffee, im Hintergrund Tabak. Zupackend im Trunk, nimmt den Mund voll ein, zeigt viel Intensität, wirkt kompakt und etwas kernig im Tannin, endet wuchtig auf satten Fruchtnuancen.

Tasting: Sizilien Trophy 2021 ; Verkostet von: Othmar Kiem und Simon Staffler
Veröffentlicht am 27.08.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nero d’Avola
Alkoholgehalt
15%
Verschluss
Presskork (DIAM)

Erwähnt in