90 Punkte

Ein Rosé vom Etna. Das mag zunächst widersprüchlich klingen, ist aber schlüssig, wenn man um die dramatischen Temperaturunterschiede von Tag und Nacht dort weiß. Mit 12,5 Volumenprozent ist das nicht nur ein archetypischer Rosé, sondern auch geschmacklich eine rechtschaffende Erfrischung.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 06/17 – Weine aus aller Welt im Handel ; Verkostet von: Axel Biesler, Ursula Haslauer
Veröffentlicht am 05.09.2017
Kategorie
Roséwein
Bezugsquellen
www.fischer-trezza.de
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in