94 Punkte

Leuchtendes, aufhellendes Rubin mit lichtem Rand. Eröffnet mit würzigen Noten, nach weißem Pfeffer und Piment, dann Kirsche und Rote Johannisbeere. Griffiges, zupackendes Tannin, salzig, zeigt im hinteren Verlauf viel präsente Frucht, im Finale mit festem Druck.

Tasting: Rot- und Weißweine aus Sizilien; 03.04.2019 Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nerello Mascalese
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Stahltank / großes Holzfass
Verschluss
Presskork (DIAM)
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in