92 Punkte

Kräftiges Goldgelb; würziges, eindringliches Bukett, deutlich wahrnehmbare Aprikosennote; im Gaumen cremiger Auftakt, vollmundig, passende, saftige Säure, harmonisch, ein Hauch Fruchtsüsse; endet aber frisch und trocken auf Pfirsichnote. Kräftiger, gleichermassen eleganter wie origineller Wein.

Tasting: Best of Vully - Unterschätzte Weinperle
Veröffentlicht am 18.10.2016
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Viognier
Bezugsquellen
www.cru-hopital.ch
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in