95 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Feinwürzig unterlegte schwarze Beerenfrucht, Brombeeren, zart nach Lakritze, schwarzer Pfeffer, südliche Aromen nach Macchia und Gewürzen, kandierte Orangenzesten. Saftige schwarze Kirschen, finessenreich strukturiert, feine, gut tragende Tannine, mineralisch und anhaltend, sicheres Reifepotenzial, extraktsüßer Nachhall, Zimt im Rückgeschmack.

Tasting: Syrah/Shiraz 2016 - Shiraz versus Syrah; Verkostet von: Ulrich Sautter, Peter Moser, Othmar Kiem
Veröffentlicht am 08.09.2016

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Syrah
Bezugsquellen
www.gute-weine.de
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in