Sterne

Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe. In der Nase angenehme nussige Noten, mit feinen Herzkirschen unterlegt, etwas nach gebrannten Mandeln. Am Gaumen elegant, feine Extraktsüße, gut integrierte Tannine, rotbeeriges Finale, mittlere Länge und Textur, sympathischer Speisenbegleiter, bereits gut antrinkbar. Gefiel mir persönlich besser als der Jury.

Tasting: Grand Jury Européen: Top-Merlot 2001
Veröffentlicht am 31.08.2006

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot

Erwähnt in