88 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung, mit einem feinen Veilchentouch unterlegte dunkle Beerenfrucht, insgesamt etwas zurückhaltend, tabakige Nuancen. Mittlerer Körper, rotbeeriger Touch, lebendige Struktur, knackige, noch etwas raue Tannine, zitroniger Touch, trocknet im Finish aus.

Tasting: St. Emilion 2011 retasted in July 2014 – Grand Cru Classé ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 28.08.2014

FACTS

Kategorie
Rotwein

Erwähnt in