95 Punkte

Mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Zunächst sehr verschlossen, zarte Nuancen von gelbem Steinobst, ein Hauch von Wiesenkräutern, mineralischer Touch, etwas Ananas und Blütenhonig. Kraftvoll, stoffige Textur, extraktsüßer Kern, wirkt am Gaumen wie flüssiges Gestein, dezente Honigsüße im Abgang, Trockenkräuter und Dörrmarillen, salziger Touch.

Tasting : Der beste Wein zum Wild ; Verkostet von : Peter Moser, Benjamin Herzog, Othmar Kiem, Ulrich Sautter, Dominik Vombach
Veröffentlicht am 24.09.2020
de Mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Zunächst sehr verschlossen, zarte Nuancen von gelbem Steinobst, ein Hauch von Wiesenkräutern, mineralischer Touch, etwas Ananas und Blütenhonig. Kraftvoll, stoffige Textur, extraktsüßer Kern, wirkt am Gaumen wie flüssiges Gestein, dezente Honigsüße im Abgang, Trockenkräuter und Dörrmarillen, salziger Touch.
Coulée de Serrant AOC Clos de la Coulée de Serrant
95
Ältere Bewertung
95
Tasting : Loire 2018
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Chenin Blanc
Alkoholgehalt
15%
Verschluss
Kork
Bezugsquellen
www.gute-weine.de
Preisspanne
50 - 100 €

Erwähnt in