92 Punkte

Milchschokolade, Thymian, aber auch kan­dierte Süsskirsche, Rote Johannisbeere, Cranberry, am Gaumen saftig mit leichter Süsse und einem dezent adstringierenden, jugendlichen Gerbstoff, hintergründig viel Schmelz und Viskosität, wirkt authentisch, voll und dennoch mit Zwischentönen.

Tasting: Falstaff Shortlist Schweiz 07/16 – Weine aus aller Welt im Handel; 19.10.2016 Verkostet von: Martin Kilchmann
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Corvinone Veronese
Bezugsquellen
www.denner.ch
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in