92 Punkte

Leuchtendes, aufhellendes Rubin. Weinige, frische Note, etwas Veilchen, viel Zwetschke und Himbeere, etwas Lakritze. Am Gaumen rund im Ansatz, im mittleren Verlauf ausgewogen, geschliffenes, feinmaschiges Tannin das lange nachhallt, salzig.

Tasting: Fischer + Trezza; 07.09.2016 Verkostet von: Othmar Kiem
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nerello Mascalese
Bezugsquellen
www.fischer-trezza.de, www.cottanera.it;
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in