90 Punkte

Helles Apricot mit funkelndem Kern. Süßlich duftende Nase nach Marillenjoghurt, reifem Pfirsich, etwas Lime im Hintergrund. Ausgewogen mit tollem Zug, leicht spürbares Tannin im Mittelteil, öffnet sich schön weit und fruchtig, endet im Finale mit kräftigem Druck.

Tasting: Falstaff Trophy Rosé Italien - Das Rosa Feeling; Verkostet von: Simon Staffler
Veröffentlicht am 01.01.2018

FACTS

Kategorie
Roséwein
Alkoholgehalt
12.5%
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in